Wer sind wir ?

Die Schweizerische Gesellschaft für Sterilgutversorgung, SGSV, wurde 1983 als “Schweizerische Vereinigung des leitenden Sterilisationspersonals” in Zürich gegründet, um den Verantwortlichen für die Sterilisation in den Spitälern eine Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch zu bieten.

Was wir wollen:

  • Im Spital eine fachgerechte Sterilgutversorgung erreichen;
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse praxisgerecht darstellen und vermitteln;
  • Kontinuierliche aus- und Weiterbildung anbieten;
  • Den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern fördern;
  • Persönliche Kontaktaufnahme ermögliche;
  • Fachinformationen durch die Zeitschrift “forum” weitergeben.

Wie Sie Mitglied werden?

Aktivmitglieder können Personen werden, die in der Sterilgutversorgung beschäftigt sind oder am Zweck der Gesellschaft interessiert sind. Passivmitglieder können weitere interessierte Kreise, insbesondere auch Firmen werden.

Der Mitgliederbeitrag beträgt im Jahr 2012 für Aktivmitglieder CHF 115.- für Sektion DS, CHF 100.- für Sektion SR und für Passivmitglieder sind es Fr. 300.- im Jahr. Eingeschlossen ist das Abo der beiden Zeitschriften “forum” und “Zentralsterilisation”.

Download der Satzung des Unternehmens

Scroll to Top